FÜHREND in der Behandlung der Phimose OHNE BESCHNEIDUNG

PHIMOSTOP löst Phimosen ohne chirurgischen Eingriff, indem es die verengte Vorhaut schrittweise ausdehnt und die Bildung neuer elastischer Zellen fördert, die das Ergebnis stabilisieren.

Phimostop 22
Sicher

Validiert durch das Gesundheitsministerium, EU-Patent und CE-Kennzeichnung

Für Jendermann

Medizinprodukt der Klasse I, ohne Verschreibung erhältlich

Maximaler Schutz

Kostenloser Versand in anonymer Verpackung und ohne Produktreferenzen

Wie funktioniert Phimostop?

Durch das bewährte natürliche Prinzip der epidermalen Gewebedilatation blockiert Phimostop das Fortschreiten der Phimose und versetzt den Penis allmählich wieder in seinen ursprünglichen Zustand. Phimostop besteht aus 22 Röhrchen, mit denen die Phimose schrittweise behandelt werden kann. Die einzelnen Elemente sind speziell so konzipiert, dass sie auf der Eichel sitzen und eine allmähliche, sanfte Erweiterung direkt an der von der Schrumpfung betroffenen Stelle ermöglichen. Die Röhrchen bestehen aus medizinischem Silikon und können dank eines patentierten Befestigungssystems problemlos den ganzen Tag und die ganze Nacht getragen werden.

Wirkt Phimostop bei allen Arten von Phimose?

Im Falle einer ERWORBENEN PHIMOSE wirkt das medizinische Gerät auf die Vorhautverengung und stimuliert die Bildung neuer elastischer Zellen, welche die durch das phimotische Gewebe unelastisch gewordenen Zellen ersetzen.

Im Falle einer ANGEBORENEN PHIMOSE hingegen fördert das Gerät – ebenfalls als physiologische Reaktion auf die Erweiterung – das Wachstums des Vorhautdurchmessers, wodurch das angeborene Problem überwunden wird.