Die durch das Formular preisgegebenen Daten werden gemäß Art. 13, Legislativdekret Nr. 196/2003 verarbeitet, daher:

1.Werden die personenbezogenen Daten nicht zum Versand von Werbematerial und Ähnlichem verwendet werden.

2.Werden die erhobenen Daten ausschließlich dazu verwendet, den angeforderten Kundendienst bestmöglich zu liefern.

3.Erfolgt die Datenverarbeitung auf folgende Arten: auf digitalem Wege.

4.Werden die Daten weder an Dritte mitgeteilt, noch auf irgendeine andere Weise verbreitet.

5.Ist die Angabe des Namens des Absenders beim Versenden einer E-Mail von der Kontaktseite aus nicht obligatorisch, zumal die Antwort durch eine „E-Mail an den Absender“ an dessen E-Mail-Adresse erfolgen wird.